Der koDienst ist ein kosoziales Projekt und ermglicht eine mehrfache WIN WIN- Situation! Es ergibt sich ein positiver Effekt fr die Umwelt, im sozialen Bereich, fr die Mieter,Vermieter und fr die Sponsoren/Gnner.

Der Markt bietet energie- und wassersparende Produkte, welche die Umwelt schonen ohne auf den gewohnten Komfort verzichten zu mssen. Dazu gehren (LED-)Sparlampen, Standby-Abschalthilfen, Wasserspar-Aufstze. Es braucht aber Aufklrungsarbeit, Beratung und handwerkliche Hilfestellung vor Ort um ein grossflchiges Umsteigen auf die effiziente Technologie zu ermglichen. Diese neue kologische Dienstleistung bietet der gemeinntzige Verein koDienst auf Anmeldung vor Ort an.

Es gibt kologische, konomische und soziale Argumente mit dem koDienst zusammenzuarbeiten:

KOLOGISCH:
-CO2 -Reduktion
-Energieeinsparung
-Wassereinsparung
-Umweltbildung
-Klimaschutz
KONOMISCH:
-Nebenkosten sparen
-gnstige Dienstleistungen
(Beratung, Produkte, Montage)
-schnelle Amortisation
-Marktbelebung
SOZIAL:
-gemeinntzige Ttigkeiten
-Freiwiligeneinstze
-Corporate Volunteering
-Integrations-Projekt


Wir bernehmen die individuelle Beratung, den Verkauf und die fachgerechte Montage von kologischen Produkten direkt vor Ort in ihrer Wohnung und/oder der ganzen Liegenschaft. Diese Dienstleistung wird vergnstigt oder gratis angeboten und durch geschulte Freiwillige und/oder instruierte TeilnehmerInnen von Arbeits-integrationsprogrammen unter fachkundiger Anleitung erledigt.



AKTUELL:
klimafonds_logo_klein

Installation kologischer Produkte in (Genossenschafts-)Haushalten

Der Verein kodienst macht genossenschaftliche Haushalte mit einfachen Massnahmen energieeffizienter. Interessierte knnen sich an der Genossenschaftsversammlung fr die fachgerechte Montage von Wasser- und Strom sparenden Produkten in ihrem Haushalt anmelden. Geschulte Freiwillige installieren dann im Rahmen von Aktionstagen bei den Mieterinnen und Mietern ein Kennenlern-Paket, bestehend aus Wasser- und Strom sparenden Produkten im Wert von Fr. 200..

Der Klimafonds Stadtwerk Winterthur untersttzt die Aktion mit 100 Gutscheinen im Wert von Fr. 150.!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

..................................................................................................................................................

Bisher wurden durch die Umsetzung der koDienst-Idee in Zusammenarbeit mit weiteren Projektpartnern:

- 150 Tonnen CO2 eingespart
- 2500 kologische Produkte montiert
- 500 Stunden integrative, gemeinntzige Arbeit geleistet

.................................................................................................................................................

Gewinn des 1.Preis beim www.sozialengagiert.ch - Award.

.................................................................................................................................................

Weitere aktuelle Informationen entnehmen Sie den Medienmitteilungen unter Referenzen/Presseartikel